Entertainment in der 3. Dimension

 

Unsere Kompetenz liegt in der Konstruktion ferngesteuerter Flugobjekte und deren aufmerksamkeitsstarker Inszenierung für Events jeder Größenordnung. Eine patentierte Leichtbauweise lässt jede Art von Objekten mit Hilfe eines speziellen Heliumkerns sicher und gefahrlos schweben, während kleine Elektromotoren uns den Weg in alle vier Himmelsrichtungen öffnen. Ob kreative Choreografien oder sphärisches Schweben, wir sind Ihre persönliche Pilot-Crew im Himmel des Live-Entertainments.

15

Jahre Erfahrung

Unsere Ideen und Visionen sind grenzenlos.

Unsere Faszination und Engagement treibt uns an.

Unser Potenzial ist enorm.

Unsere Produktion - “Made in Germany”.

Planung & Support

Das gesamte Airstage-Team lebt für diesen einen, atemberaubenden Moment der schwebenden Emotion. Da Erfolg keine Kompromisse kennt, bringen wir uns frühzeitig in die Planung ein, setzen auf einen intensiven Austausch mit unseren Kunden und begleiten jede Show live vor Ort. Wir sind auf internationalem Terrain aktiv und arbeiten eng mit Eventagenturen und Showproduzenten zusammen. Dabei helfen uns innovative Kommunikationstechniken, die unsere Welten ein Stück näher zusammenbringen – nur Fliegen ist schöner. Das Resultat: 100 % Präzision bei Live-Auftritten und TV-Events.

Synergieeffekt: Team play

Die Konzeption ist eine sehr wichtige Phase für den Erfolg unserer Objekte. Wir setzen grundsätzlich auf eine ganzheitliche Beratung in jeder Projektphase. Auch wenn es um überzeugende Präsentationen und Pitches geht, sind wir mit dabei. Denn wir leben für überragende Ideen und möchten, dass die Visionen unserer Kunden Realität werden und sogar alle Erwartungen übertreffen. Gemeinsam konzipieren wir eine unvergessliche Inszenierung.

Form Follows Function

3D-Drucken

Plottverfahren

CNC-Fräsen

Airbrushtechnik

CAD Konstruktion

Aerodynamik

Die ganzheitliche Konzeption jedes Flugobjekts ist die Basis für den Erfolg des Projekts und die Budgetkalkulation. Allein die Größe des Objekts wird in erster Linie durch die Location und die gewünschte Inszenierung festgelegt. Anschließend wird nach physikalischen Maßstäben der Auftrieb je nach Karosserie, aufblasbaren Objekten oder Hybridmodellen berechnet. Die manuelle Steuerung für ein einmaliges Event oder eine individuelles Steuerprogramm für wiederkehrende Show-Highlights sind ebenfalls ein wichtiger Faktor. Der Bau der Flugobjekte ist letztendlich nur ein kleiner Teil unserer professionellen Entertainment-Konzepte.

Floating Magic

Helium

Helium ist ein Fliegengewicht unter den Edelgasen und lässt unsere Flugobjekte sicher schweben. Das ist leider keine Magie. Der Auftrieb ist garantiert, da es 10x leichter als Luft ist. Helium besitzt auch eine höhere Schallgeschwindigkeit als Luft, ist absolut ungefährlich und nicht brennbar.

PP-PE-Folie

Extrembelastbar und höchstflexibel sind die Polyesterfolien, die bei jedem Flugobjekt eingesetzt werden. Sie besitzen Eigenschaften, die für uns besonders wichtig sind: geringes Gewicht und absolute Gasdichte. Die Folien sind bis zu 27 μ reißfest und damit ein starker Partner bei jedem Projekt.

Karosserie

Eine Karosserie gibt es nicht nur bei unseren schwebenden Autos. Damit eine optimale Form entsteht, sind oft Teil- oder Voll-Karosserien nötig. Sie werden aus Polyurethan-Schaum hergestellt. Dank seiner besonders feinen Faserung kann so gut wie jede denkbare Form entstehen. Hier wird eine Positiv-Form gefertigt, die unter Hitzeeinwirkung eine exakte Formgebung mit Ecken und Kanten zulässt. So entsteht 1:1 ein täuschend echtes Modell.

Fernsteuerung

Es sieht aus, als schweben die Objekte selbstständig. Wenn sie jedoch in alle vier Himmelsrichtungen einer Choreographie folgen müssen ist ein versierter Pilot gefragt. Unsere Crew-Pilots steuern die kleinen, feintechnischen Elektromotoren per Funkfernsteuerung. Auch Illuminationen und partielle Lichtspiele lassen sich über die Fernsteuerung regeln. Ein fantastischer Showeffekt.